Montag - Freitag von 10 - 18 Uhr
Samstag von 10 - 13 Uhr

04421 / 964571

Groß Belt 18 - 26389 Wilhelmshaven

Ba¨renstarker Schlaf Seit 15 Jahren für Sie vor Ort

Seit 2000 Ihr Fachhändler für den gesunden Schlaf

Die häufigsten Fragen zum Thema Wasserbett

Was bedeutet Wasserkern?

Darin befindet sich das Wasser. In dem Wasserkern aus hochwertigem Vinyl befindet sich auch das Dämpfungssystem. Dies ermöglicht die unterschiedlichsten Beruhigungsgrade.

Was bewirkt das Dämpfungssystem?

Die sanfte Bewegung im Wasserbett wirkt sehr entspannend. Durch das Dämpfungssystem wird die Bewegung und das Verhalten des Wasserkerns kontrolliert. Die Dämpfungsstufen reichen von unberuhigt bis zur vollständig beruhigten Matratze, je nach Wunsch des Schläfers.

Kann Wasser auslaufen?

Unsere Wasserkerne unterliegen strengen Kontrollen bei der Produktion. Der Schaumrahmen bildet mit dem Sicherheitssystem eine stabile Wanne. Darin liegt der Wasserkern sicher eingebettet. Somit ist ein Auslaufen unmöglich.

Wie funktioniert die Heizung?

Die Heizung ist zuverlässig durch keramische Heizelemente. Das VDE/GS/CE geprüfte Heizelement ist hermetisch geschlossen und komplett geerdet. Es liegt unterhalb des Sicherheitssystems und ist völlig vom Wasserkern getrennt.

Proportionale Erwärmung der Wassertemperatur, dadurch verbrauchsgünstig (30% weniger Heizenergie).
Mit der Kontrolleinheit wählen Sie die Temperatur bequem und einfach. Die Temperatur wird dann elektronisch geregelt und konstant gehalten.

Es entstehen fast keine elektrische- und magnetische Felder. Ein Überlastungsschutz ist vorhanden.
Keine „Hot Spots“. TÜV geprüft mit GS Zeichen 5 Jahre Garantie.

Wie bleibt das Wasser frisch?

Dem Wasser wird bei der Montage ein Pflegemittel, der Konditionierer, beigegeben. Die jährliche Zugabe des Konditionierers erfolgt in regelmäßigen Abständen und kann leicht selbst durchgeführt werden. Ein Wasserwechsel ist dabei überflüssig.

Ist ein Wasserbett nicht zu schwer für meine Wohnung?

Der Unterbau verteilt das Gewicht gleichmäßig auf eine große Fläche von ca 4 qm Belastung pro qm ca. 200 kg. Bei der Mindestbelastbarkeit nach DIN von 150 kg/qm kann ein Wasserbett aufgestellt werden…praktisch in jedem Gebäude.

Beispiel: Ein kompl. Doppelbett 200×200 wiegt ca. 600 kg, also ca. 8-10 erwachsene Personen. Dieses ist auch bei jeder Decke möglich, z. B. bei einer Familienfeier. Die Punktbelastung bei Waschmachinnen oder Aquarien ist deutlich höher als beim Wasserbett.

Was ist ein Hardside Wasserbett?

Mit Hardside bezeichnet man den Urtyp des Wasserbettes. Hier liegt die Wassermatratze komplett in einem speziellen Rahmen und schließt mit der Bettkante ab. Der Bettrahmen ist hierbei Bestandteil des Systems.

Was ist ein Softside Wasserbett?

Es unterscheidet sich äußerlich nicht von einer herkömmlichen Matratze und ist mit der optionalen Holzverstärkung auch freistehend verwendbar. Der Schaumrahmen bietet eine angenehm weiche Randabstützung und einen bequemen Ein- und Ausstieg.

Wozu dient das Dualsystem?

Diese Doppelbettausführung ist für Partner mit unterschiedlichen Schlafgewohnheiten empfehlenswert.
Es besitzt zwei getrennte Wasserkerne. So können unterschiedliche Dämpfungen kombiniert und die Füllmenge getrennt abgestimmt werden. Durch die zwei Temperatursysteme kann die persönliche Wunschtemperatur auf beiden Seiten individuell geregelt werden.

Was verbraucht ein Wasserbett an Strom?

Bei einem Einzelbett fallen Stromkosten in Höhe von ca. 4.- € pro Monat und bei einem Doppelbett ca. 6.- € pro Monat mit einer Temperierung von 28 Grad.

Kostenloser Rückruf

  1. * = Pflichtfeld
 

Ba¨renstarker Schlaf

Kontakt

Schlafsysteme KRUSE
Groß Belt 18
26389 Wilhelmshaven

Tel.: +49 (0) 4421-964571
Fax: +49 (0) 4421-964573

Mo – Fr von 10 – 18 Uhr
Samstag von 10 – 13 Uhr

Seit 15 Jahren für Sie vor Ort